Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Der Kindergarten - ein Ort produktiver Unruhe

Kindertagesstätten und Kindergärten sind unserem Verständnis nach "Schulen der Kindheit". Ein wesentlicher Unterschied zur Schule ergibt sich in der Gestaltung der Lernprozesse: Sie sollen sich viel konsequenter an den Kindern/der Kindheit orientieren.
Von der Raumgestaltung über die Rolle der ErzieherInnen bis zur konkreten Gestaltung geplanter Lernangebote basiert die praktische Arbeit auf diesem Konzept, das sich ständig weiterentwickelt.

Unserer Auffassung nach müssen Bildungsprozesse, um Bildungsziele erreichen zu können, unter folgenden Maßstäben betrachtet werden:

  • Kinder sind von Natur aus lernbegierig und begeisterungsfähig
  • Bildung ist Selbstbildung
  • Kinder sind individuell und kompetent
  • Bildung vollzieht sich in der Auseinandersetzung mit der Welt
  • Bildung erfolgt im Spiel und freiwillig

Auch in den Kindergärten der "Kindernest" gem. GmbH sind die Bindung und die Feinfühligkeit Basis für die Alltagsarbeit mit den Kindern.

Zu den Adressen unserer Kindergärten in Kärnten